Ehrenamtliche Dienstleistungen

Quelle: Gemeinde und Bürgergemeinschaft Küssaberg, Henry Bährle
Unsere ehrenamtlichen Dienstleistungen dürfen wie unten aufgeführt verrechnet werden:
Entgelte dürfen aus steuerrechtlichen Gründen pro Ehrenamtlicher und Jahr 2400 € nicht übersteigen!
(Bitte stets mit Finanzamt abklären!)


Die Mindestabrechnungszeit beträgt eine Stunde. Jede weitere angefangene, halbe Stunde wird im 30-Minutentakt verrechnet.
 
 
 
 
Folgende Sätze für Ehrenamtliche gelten:

• Kilometergeld für Fahrdienste: 0,30 € / km

• Seniorenbetreuung 8,-- € / Std. (Vorlesen, Spazierengehen usw.)

• Kinderbetreuung 8,-- € / Std. (Hausaufgaben, Babysitten usw.)

• Fahrdienste 8,-- € / Std. (einschließlich Einkaufshilfe), Klinikfahrten inkl. Wartezeit

• Familienhilfe 10,-- € / Std. (Seniorenbetreuung mit zusätzlicher Haushaltshilfe wie z. B. Kochen, Einkaufen, Waschen, Bügeln, Putzen usw.)

• Sonstige Hilfen 10,-- € / Std. (Schneeräumen, Gartenarbeit, Rasenmähen,
Behördengänge, Schreibarbeiten, Haustierbetreuung, Blumen gießen usw.)
 
Die Bezahlung der Leistungen erfolgt direkt an die Helferinnen und Helfer.
 
 
Bereichsleitung Nachbarschaftshilfe
Stv. Bereichsleitung Nachbarschaftshilfe

Quelle: Gemeinde und Bürgergemeinschaft Küssaberg, Sascha Klubert, Küssaberg
Sascha Klubert